adenöffnungszeiten, Strategie Handel 2030 und Heiligabend

„Die CDU-Landtagsfraktion wird die immensen Herausforderungen, vor denen der Handel steht, mit der Strategie ‚Handel 2030‘ aufgreifen. Online-Handel, Arbeit 4.0, Attraktivität der Arbeitsplätze, Ausbildungssituation, wohnortnahe Versorgung der Menschen im ländlichen Raum, Innenstadtentwicklung, Digitalisierung – zusammen mit dem Wirtschaftsministerium und allen beteiligten Akteuren wollen wir die Herausforderungen im Handel in den Blick nehmen und Lösungen erarbeiten. Dabei werden wir auch ins Auge fassen, dass an Heiligabenden, die auf einen  Sonntag fallen, die Geschäfte geschlossen bleiben. Das ist nur ein Punkt unter vielen im großen Paket von ‚Handel 2030‘, aber auch hier besteht Regelungsbedarf. Übereilte Schnellschüsse ohne ein reguläres gesetzliches Verfahren sind nicht angebracht, es zählt die langfristige Strategie. Die CDU-Fraktion ist hier verlässlicher Partner für alle Betroffenen. Wir streben ein geordnetes Verfahren an, welches eine Anhörung aller betroffenen Verbände vorsieht.“
bild bild bild bild